Markus Stoffel

Schwer zu Beschreiben...

P1010534.JPG

Markus, der „Chef“ vom Stoffels Stadtbräu Wangen, kennt keinen Stillstand. Umtriebig, immer eine Idee zur Hand und Improvisations-Künstler. 

Der „Schelm“ der Truppe und der zweite Chef vom Stoffels Stadtbräu in Wangen, nur weiß er es nicht *zwinker*

Uwe Diesing

Macher und Organisator in einer Person

Uwe_Diesing.jpg

Uwe als Chef der Diloga Fleisch- und Wurstwaren Firma denkt meist in groß und praktisch und er ist ein Guru für alles, was mit Internet zu tun hat...

 

Jacek Leszczynski

Der große Mann im Team

Jacek.jpg

Da, wo Jacek zupackt, bewegt sich was. Er ist für den geraden Weg und kennt keine Furcht. Auch er kann uns sprachlich sehr viel weiterhelfen, was unglaublich wichtig ist. Er ist der schnellste Fahrer im Team!

Jürgen Friedl

Der Planer

Jürgen_Friedl.jpg

Jürgen arbeitet akribisch Details aus und strukturiert so unsere Aktionen

Carmen Hauger

Carmen ist kompetent und sachlich, der ruhe Pol.

Carmen hilft, wo sie gebraucht wird. Wenn sie was zum Thema beiträgt, hat dass Hand und Fuß.

Sabine Steigenberger-Hämmerle

Immer und überall zur Hilfe bereit.

Sabine.JPG

Maximal positiv denkend ist sie die kreative Kraft im Team. Sie macht aus nichts etwas, das ist ihre Kunst und das immer positiv. 

Theresa Stoffel

Immer Vollgas

theresa_stoffel.jpg

Theresa, die „heimliche“ Chefin bei Stoffels Stadtbräu in Wangen, hat ihre Augen und Ohren überall. Mag die klare Ansage und hat am liebsten alles im Griff. 

Angi Diesing

Die heimliche Chefin

Angi.jpg

Angi, ja jeder spürt es sofort, sie meint ernst was sie sagt und da gibts keine zwei Meinungen...

Agi (Agnieszka) Kre

Immer gut vernetzt und immer gut informiert

Agi.jpg

Agi ist unser Informant. Sie hat Kontakte, sie kennt Leute, sie übersetzt für uns, ohne sie wären wir ziemlich aufgeschmissen. 

Anja Friedl

Ein Lachen ist immer drin bei Anja

Bei allem, was sie tut, hat sie ein Lächeln im Gesicht. 

Thomas Hauger

Der Fremdsprachen Korrespondent

thomas.jpg

Thomas bringt, wie kein zweiter, Kinderaugen zum Leuchten mit seinem ansteckenden Lächeln. Sprachliche Barrieren sind für ihn ein Fremdwort, den Gesten sind mehr wert als tausend Worte.

Manfred Hämmerle

Mit Bild und Ton vertraut

1111111111111.jpg

Kümmert sich um das Mediale und steht lieber hinter wie vor der Kamera.